Reimann & Wolff
Immobilien

 

VERKAUFT
Heinsberg-Industriegebiet:
"Standortvorteil nutzen."

Kennung:5246
Objektart:Sonstige - Sonstige
Verwaltung ServiceFläche:ca. 110
Rolltoranzahl:1
Grundstücksfläche:3.000 m2
Baujahr:ca. 2008
Verkaufsfläche:ca. 890 m2
Deckenhöhe:mindestens 6,48
Qualität Zustand:sehr gut
Stellplatzanzahl:20
Etagenzahl:2
Bodentragkraft:4.500
Lageart:Industrielage
Objektart:Gewerbefläche
Rollstuhlgerecht:Ja
Zustand:Gepflegt
Gesamtfläche:ca. 1.000 m2
DV Verkabelung:Ja
Barrierefrei:Ja
Küche vorhanden:Ja
Befeuerung/Energieträger:Flüssiggas
Stellplatztyp:Aussenstellplatz
Heizungsart:Gas-Heizung
Lage: Heinsberg-Industriegebiet
Preis:-

Ihr Ansprechpartner

Reimann&Wolff Patrick Reimann Immobilienmakler Patrick Reimann
Geschäftsführer
Tel.: +49 (0) 2452 / 687469-0
reimann@reimannwolff.de

Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck! Genau aus diesem Grund ist der optischen Gestaltung des äußeren Erscheinungsbildes und eines freundlichen Eingangsbereiches ein großer Wert beigemessen worden.

Luftig und freundlich konzipiert dienen die ansprechenden Geschäftsräume als Visitenkarte des derzeitig ansässigen oder Ihres Unternehmens.

Beeindruckend erscheint insbesondere die großzügige Verkaufsfläche. Mit Empore erstreckt sich dieser Bereich über insgesamt zwei Etagen.

Modern und attraktiv präsentiert sich der Verwaltungstrakt. Neben dem Geschäftsführerbüro mit separatem WC sind in diesem Bereich drei weitere Büros sowie Sozialraum und getrenntes Damen/Herren-WC untergebracht.

Ergänzend dazu ist weitere Lagerfläche vorhanden, die auch über ein rückwärtiges Rolltor erreichbar ist.

Die Gesamtnutzfläche von ca. 1.000 m² teilt sich derzeit wie folgt auf: Verkaufs- und Lagerfläche ca. 890 m² und Verwaltungstrakt ca. 110 m².

Zahlreiche Parkmöglichkeiten und zusätzliche Lagerflächen verspricht die üppige Außen- und Freifläche.

Sie haben die Wahl: Ob Sie das bestehende Mietverhältnis übernehmen und den Kauf als Investment sehen oder Ihr eigenes Unternehmen an dieser Adresse ansiedeln.

HINWEIS: Der angegebene Kaufpreis richtet sich an umsatzsteuerabzugsberechtigte Unternehmen und versteht sich als Netto-Kaufpreis zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer!

Im Sandwichsystem erbaut, überzeugt das Gewerbeobjekt durch doppelte Beplankung und gedämmte Feuerschutzdecken.

Die Beheizung erfolgt über eine gasbetriebene (Flüssiggas) Reflektionsheizung (2008).

Türen mit Mehrfachverriegelung und Einbruchsmeldeanlage sind obligatorisch.

Mit einer Hallenhöhe von ca. 6,50 m ist z.B. auch die Nutzung von Hochregalen möglich.

Dem Stadtzentrum von Heinsberg (ca. 42.000 Einwohner) schließt sich das Gewerbe- und Industriegebiet an, in dem dieses Gewerbeobjekt angesiedelt ist.

Gut gelegen profitiert dieser Standort von der Nähe zur Autobahn A46, dem nahe gelegenen Bahnanschluss und der Verbindungsstraße zwischen dem Ortsteil Oberbruch und der Stadt Heinsberg.

Die beiden Flughäfen und die Stadtzentren Düsseldorf und Köln sind in ca. 40 Minuten erreichbar.

Umgebungskarte

Energieausweistyp:

Bedarfsausweis

Energiekennwert:

213,1 kWh/(a m²)

Energieausweisdatum:

02.03.2008

Ausweis gültig bis:

02.03.2018


* Der oben genannte Energiekennwert spiegelt den Energieverbrauch in Kilowattstunden pro Jahr und Quadratmeter (kWh/(a m²)) wieder und liefert den tatsächlichen errechneten Energieverbrauch der Immobilie. Weitere Informationen finden Sie hier unter de.wikipedia.org/wiki/Energiebedarfsausweis

Jetzt Kontakt aufnehmen

  Widerrufsbelehrung
Ich habe die Widerrufsbelehrung gelesen, verstanden und bin damit einverstanden. Des Weiteren stimme ich zu, dass vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Dienstleistung begonnen werden darf.
Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und zur Kenntnis genommen.
Ich erkläre mich mit der Speicherung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung einverstanden. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.